Rohan Vasan

Rohan hat das Suzukifestival 2019 in Mürzzuschlag sehr genossen. Nach dem Festival flog er mit seiner Familie nach Australien, um dort die Hochzeit seines Onkels zu feiern. Inspiriert von den neuen Erfahrungen, die er am Suzukifestival machen durfte, wollte er die Geige unbedingt auf die weite Reise mitnehmen. In Australien übte er fleißig gemeinsam mit seiner Mutter, die mit ihrer Flöte ebenfalls für Auftritte übte. Per E-Mail wurden Noten von Perpetual Motion und anderen neuen Suzuki-Stücken nachgeschickt. Er war so begeistert und beeindruckt von den vielen neuen Musikstücken, Musikerinnen und Musikern, die er am Festival kennengelernte hatte, dass er sogar versuchte, seinem Großvater das Geigenspielen beizubringen.

Auch im neuen Schuljahr ist Rohan voller Tatendrang und möchte neue Stücke und Spieltechniken lernen – er liebt das Vibrato! Sogar auf den Klavierunterricht hat sich Rohans Motivation übertragen und er möchte auch am Klavier neue Stücke lernen. Besonders freut sich Rohan auf das nächste Suzukifestival 2020 in Mürzzuschlag, damit er all die neuen Freunde wiedersehen kann und bei noch mehr Stücken mitspielen kann!