Johanna Ott

Johanna Ott (neun Jahre) spielt seit vier Jahren Geige. Sie ist ehrgeizig und motiviert beim Üben und möchte immer gleich die nächstschwierigeren Stücke lernen. Nach der Volksschule wird sie ins Musikgymnasium gehen, weil sie unbedingt Geigerin werden will.
Johanna hat bereits viele Freunde durch Musikcamps, Geigen Ensemble,
Kammermusik und Orchester kennen gelernt.
Nicht einmal ein frischer Gips am Bein kann Johanna davon abhalten, in
die Coolstringsstunde und in die Orchesterprobe der Bach Musikschule zu
gehen.
Es bereitet ihr große Freude, vor Klassenkameraden, Freunden und Familie vorzuspielen. Beim 100 – Tage – Übeclub hat sie schon mehrfach
teilgenommen. Johanna spielt gerne auf beziehungsweise mit ihrem
Instrument und probiert die wildesten Sachen aus. Und wenn
mal ein ganzer Tag verplant ist, steht sie früher auf, um ihre
übeeinheit unterzubringen.
Heuer hat sie mit einem Klavier Trio, den Chipmunks, bei Prima la Musica einen 1. Preis erspielt.

Ihr großes Vorbild ist Emmanuel Tjeknavorian.