Marianne Schweitzer

Marianne Schweitzer geboren und lebt in Graz, Studium der Instrumentalpädagogik, Dissertation im Bereich der Volksliedforschung. Masterstudium auf der Barockvioline.

Künstlerisch mit moderner Violine und Barockgeige in Orchester und Kammermusik aktiv, u.a. Duo „Saitenspiel“, Trio „Quergestrichen“, Trio „QuaRZ“, Barockorchester „Neue Hofkapelle Graz“.

Seit 2005 Unterrichtstätigkeit an den Musikschulen Fohnsdorf und Eggersdorf.

Die Suzuki-Ausbildung eröffnet mir den Blick für das Wesentliche in der Komplexität des Violinspiels und dessen Vermittlung. Dafür bin ich sehr dankbar und gehe gemeinsam mit meinen SchülerInnen „Schritt für Schritt“ den Weg dieser Methode, die das Unüberschaubare plötzlich einfach und klar macht. Das bereitet Spaß auf allen Saiten!