Mag. art. Stefanie Kellner

Stefanie Kellner

Studium an der Musikuniversität Graz Expositur Oberschützen im Konzertfach erstes Diplom und Instrumentalpädagogik, danach Wechsel an die Musikuniversität Wien und Abschluss IGP 2 im Fach Viola.

Ausbildung zur Lehrerin in der Suzuki Methode am Deutschen Suzuki Institut im Fach Violine.
Fortbildungen in der Colourstrings-Methode mit Geza Szilvay.
Ausbildung zur diplomierten Lerntherapeutin und zum Lerncoach.
Mitwirkung in verschiedenen Orchestern u.a. Wiener Jeunesse Orchester, Sinfonieorchester Mörbisch, Baden, Bad Ischl.
Unterrichtstätigkeit an verschiedenen Musikschulen, seit 6 Jahren an der Musikschule bucklige Welt Mitte Hollenthon.

http://www.geigenschule-breitenfurt-wien.at/lebenslauf.php