Elisabeth Schmetterer, BA

Erster Violinunterricht an der Musikschule der Stadt Wien, Violin Studium Konzertfach sowie Instrumentalpädagogik mit Schwerpunkt Musikalische Früherziehung am Konservatorium Wien/Konservatorium Wien Privatuniversität.
5-jährige Zusatzausbildung zur Suzuki-Violinlehrerin am deutschen Suzuki-Institut, (Abschluss Stufe 5 im Juli 2012).
Künstlerische Tätigkeit in diversen Orchestern und Ensembles mit Konzerten und Tourneen in ganz Europa und Asien z.B. Niederösterreichisches Tonkünstlerorchester, Strauß-Festival Orchester Wien, Ambassade Orchester Wien, Ambassade Streichquartett Wien, Wiener Sinfonie Orchester, Schlossorchester Schönbrunn, Sinfonietta Baden.
2005 Gründungsmitglied des Kinder- und Jugendorchesters GUWISAKALIGULI.
Unterrichtstätigkätigkeit:
Seit 2008 an der Johannes Brahms Musikschule Mürzzuschlag, seit 2011 Vikmu (=vokal-instrumentales Klassenmusizieren) für Violine an der Volkschule Kreindlgasse, Privatunterricht (derzeit in 1110 & 1190 Wien möglich)
Unterricht bei diversen Sommer- und Meisterkursen
Seit 2011: Geigerin für Education-Projekte des Wiener Konzerthauses
Seit 2011: Leiterin des Internationalen Suzuki Festivals, Mürzzuschlag

mobil: +43 664 525 38 73

 www.brahmsmusicschool.at